mykorrhizapilze

für zufriedene

privatanwender

Seit April 2012 bieten wir neben unserer in 2011 eingeführten Produktlinie für Forschungslabors nun auch qualitativ hochwertige Produkte für private Endanwender an! Probieren Sie es aus!

SYMYC Mykorrhiza-Produkte für den Endanwender

Wir bieten getestete und von unserem Labor zertifizierte, hochkonzentrierte Mykorrhizapilz Formulierungen für die Anzucht von gesunden und robusten Zierpflanzen, Obst und Gemüse.

Sie werden nicht nur schneller wachsende, sondern vor allem auch robustere  Pflanzen haben. Weniger Düngung als auch Bewässerung sind für solche Pflanzen kaum ein Problem - im Gegenteil. Viele Gemüsearten weisen einen besseren Geschmack auf, viele Zier- und Nutzpflanzen blühen früher (was auch frühere Fruchtbildung bedeutet).

Die Produkte sind auch im Ökolandbau zugelassen gemäß EG-Öko-Durchführungs-VO 889/2008 Art. 3 (4).

Auch Ektomykorrhizapilz-Produkte (für Nadelbäume, Eiche, Buche, etc.) sind erhältlich.

Weitere Informationen


Mykorrhizapilze

für die

Forschung

Im Dezember 2011 haben wir erfolgreich unsere Forschungs-Produktlinie eingeführt, die momentan bereits von sieben Forschungslabors in fünf Ländern genutzt wird.

SYMPLANTA Labor für Mykorrhizaanwendungen

Die angebotenen, steril in vitro hergestellten AM Pilze werden in unterschiedlichen Formulierungen für Forschungsprojekte angeboten. Wir bieten daneben Serviceleistungen zur Charakterisierung der Pilze, und zur Analyse der Effizienz von Pflanze-Mykorrhizapilz Assoziationen.

Sie sind herzlich eingeladen, auf unseren Webseiten zu stöbern und sich über die arbuskuläre Mykorrhiza-Symbiose zu informieren.

Weitere Details (Englisch) über unser Labor finden sie auf

WWW.SYMPLANTA.COM

Es funktioniert - wir testen AM Pilze bereits seit vielen Jahren auf ihre Effizienz.
Viel Spaß beim durchstöbern unserer Seiten,
Arthur Schüßler

 

 

 

 

 

 

 

 


mykorrhizapilze

für nachhaltige

Landwirtschaft

Sie bauen Getreide, Gemüse, Kartoffeln, sonstige landwirtschaftliche Produkte an? Sie haben Interesse daran, Geld zu sparen und gleichzeitig umweltfreundlicher zu produzieren - mit robusteren Pflanzen?

SYMYC Mykorrhizaprodukte für die Landwirtschaft

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern und einem weltweit führenden Hersteller von in vitro (kontaminationsfrei) produzierten Mykorrhizapilzen bieten wir umfangreiche Erfahrungen in der Anwendung von Mykorrhizapilzen in der Landwirtschaft.

Die  fortschrittlichen Produkte zum "Seed-Coaten" (Beizen) sehr vieler Pflanzenarten sind einzigartig und preislich sehr interessant - Feldversuche mit Mais (in Deutschland) ergaben Mehrerträge von 5-15% und damit neben der umweltfreundlicheren und risikoloseren Praxis auch einen deutlichen Nettogewinn. Unter reduzierter Düngung (möglich und empfohlen bei Mykorrhizapilz-Anwendung) ergeben sich dazu weitere deutliche Kosteneinsparungen.

Darüber hinaus bietet Ihnen unser unabhängiges Labor die Möglichkeit, Produkte verschiedener Hersteller auf ihre Qualität testen zu lassen. Wir führen qualitative (Zusammensetzung an Pilzarten) und quantitative (Kolonisierungseffizienz, Biomasseproduktion, Anzahl lebender Vermehrungseinheiten, ...) Analysen durch, sowohl von kommerziellen Produkten als auch von (landwirtschaftlichen) Böden.

FRAGEN SIE UNS



Original design was provided by Free Website Templates.